free web page building

DC-M

Dynamic Controls with Management GmbH

25

Festangestellte

Mitarbeiter

6

Teilzeitkräfte

HOME

Besser sein als andere – das ist seit der Gründung im Jahre 2003 unser Bestreben.


Das Unternehmen basiert auf jahrelanger Berufserfahrung des Geschäftsführers und Eigentümers Dominik Chris Mural und seinem Team.


25 Festangestellte Mitarbeiter und 6 Teilzeitkräfte garantieren durch die regelmäßige Teilnahme an Schulungen, Zuverlässigkeit eine exakte und transparente Auftragsabwicklung auf höchstem Niveau.



Zu unseren täglichen Dienstleistungen gehören:


  • Qualitätsprüfungen nach modernstem Standard
  • Funktionsprüfungen
  • Sortierungen
  • 100 % Prüfungen anhand technischer Zeichnungen
  • Nacharbeiten
  • Umpackarbeiten
  • Messungen
  • Materialreinigung
  • Waren ein- und Ausgangsabwicklungen
  • Verpackungstätigkeiten
  • Kommissionierung
  • Ab- Um- und Aufbautätigkeiten


 

Unsere Einsatzgebiete reichen von der Automobilindustrie bis hin zur Zahnmedizin.


Sie haben vor Ort nicht ausreichend Platz für eine Verleseaktion– In unseren eigenen Verlesehallen haben wir auf über 500m2 Lösungen für jede Art von Verleseansprüchen. Zu unserem Equipment gehören:


  • Technoskope / Mikroskope
  • Röntgengerät
  • Hubwagen
  • Stapler

 


SERVICE wird bei uns groß geschrieben. Wir bieten eine Abholung und Auslieferung durch unsere eigene Spedition.


Wir sind 24/7 für Sie im Einsatz - Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

DIENSTLEISTUNGEN

Qualitätsprüfungen


Sortierarbeiten nach Kundenvorgabe

Nacharbeiten

Montagearbeiten

Funktionsprüfungen


Messungen

Paretoanalysen

Paretodiagramme

Umpacktätigkeiten

Wareneingangsabwicklung

Verpacken & Etkettieren

Kommissionieren

Warenversand

Outsourcing

Hauseigene Spedition

Abholung & Auslieferung der Ware

Schnelle und exakte Auftragsabwicklung

QUALITÄT+SERVICE

  • Qualitätsmanagementsystem nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008
  • Umweltmanagementsystem nach der Norm DIN EN ISO 14001:2009
  • Schnellste Reaktionszeiten
  • Auftragsannahme vor Ort durch Projektleiter innerhalb 1h nach Auftragseingang
  • Professionelles Auftreten beim Kunden in Arbeitskleidung der Firma DCM GmbH
  • Fachlich kompetentes, erfahrenes sowie diskretes Personal
  • Kontinuierliche Mitarbeiterschulungen
  • Auf Kundenwunsch zugeschnittene Einweisung des Personals
  • Benötigte Werkzeuge/Arbeitsmaterialien werden mitgeführt und sind beschriftet
  • Eigene Lagerfläche auf über 300m² mit gekennzeichneten Arbeitsflächen LKW Anlieferung
  • 24h Warenannahme
  • Versicherung der angenommenen Waren
  • Rund um die Uhr für Sie erreichbar unter: 0163-6820 771


JOBS


In Bearbeitung


DOWNLOADS



  • AGB´s
  • Checkliste
  • Firmenportfolio
  • Personalbogen
  • Stellenangebote im PDF- Format
  • Umweltzertifizierung DIN EN ISO 14001:2009
  • Qualitätszertifizierung DIN EN ISO 9001:2008

KONTAKT

Dominik Chris Mural

Geschäftsführer

Tel.: 07150-3517062
Handy.: 0163-6820772
e-mail: d.mural@dc-m.de

Seit 10 Jahren in der QS- Branche

Betreuung der Großkunden:

Mahle Behr GmbH & Co. KG
Robert Bosch GmbH
Modine
BorgWarner Systems
GEZE GmbH

ppa: Julia Maren Tetzlaff 

Projektmanagement / Prokuristin

Tel.: 07150-3517061
Handy.: 0163-6820771
e-mail: j.tetzlaff@dc-m.de

Tätigkeitsbereiche:

Projektleitung
Personaleinsatzplanung
Kundenbetreuung
Neukundenakquise
Weiterbildung Mitarbeiter

IMPRESSUM


Dynamic Controls with Management GmbH

Benzstraße. 10

71701 Schwieberdingen


Geschäftsführung Dominik Mural

Verantwortlicher Dominik Mural

HRB-Nummer 743575


Steuernummer: 70050/13570


Ust.Idnr.: DE 287287256

Amtsgericht Stuttgart


Telefon: 07150-3517061 / 07150-3517062

Fax: 07150-3517063

E-Mail: info@dc-m.de


Bankverbindung


Kreissparkasse Böblingen

Kontonr. 110134

BLZ 60 35 01 30


IBAN: DE60 6035 0130 0000 1101 34

BIC: BBKRDE6BXXX


 

Haftungsausschluss (Disclaimer)


Haftung für Inhalte. Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.


Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.



AGB

Die Dynamic Controls with Management GmbH abgekürzt DCM GmbH, führt die ihr übertragenen Arbeiten als Werkunternehmer im Sinn des

§ 631 BGB ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen aus. Der Besteller erkennt mit der Auftragserteilung an DCM GmbH diese Geschäftsbedingungen ausdrücklich an. Die Geschäftsbedingungen gelten für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen sind ausdrücklich schriftlich zu vereinbaren. Ohne eine solche ausdrückliche Vereinbarung werden diesen allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen entgegenstehende Bedingungen unsererseits nicht anerkannt. Eine etwaige Ungültigkeit einzelner Bestimmungen der vorliegenden Geschäfts- und Zahlungsbedingungen berührt die Gültigkeit und Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen nicht. Bei Unabwendbarkeit einzelner Bedingungen sind die Werksvertragspartner verpflichtet, im Sinne des tatsächlich gewollten zu verfahren.


 


I. Zustandekommen des Vertrages, Vergütung:


Angebote von DCM GmbH sind freibleibend und unverbindlich. Der Werkvertrag kommt nach Bestellung erst durch die ausdrückliche Bestätigung seitens DCM GmbH oder durch Ausführung der übertragenen Werkleistung zustande.


 


II. Zahlungsbedingungen:


DCM GmbH berechnet dem Besteller die Vergütung nach Maßgabe der vertraglichen Abrede. Wartezeiten auf Bereitstellung von Material, oder sonstige Verzögerungen, die nicht von uns verursacht werden, müssen mit berechnet werden. Die Zahlungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung fällig ohne Abzug. Nach diesem Zeitraum behält DCM GmbH sich vor, Verzugszinsen zu berechnen. Sollte DCM GmbH nach der dritten Mahnung gezwungen sein, einen Anwalt einzuschalten, werden die gesamten Anwaltskosten in Rechnung gestellt. DCM GmbH ist berechtigt, trotz anderslautender Bestimmungen des Bestellers Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schulden anzurechnen und wird den Besteller über die Art der erfolgten Verrechnung informieren. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so ist DCM GmbH berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn DCM GmbH über den Betrag verfügen kann.


 


III. Zwischenrechnungen:


DCM GmbH ist berechtigt, für sich abgeschlossene Teile und vereinbarte Leistungen, Zwischenrechnungen zu erstellen. DCM GmbH ist auch berechtigt, für festbestimmte Zeiträume, etwa jeweils eine Woche, Zwischenrechnungen zu erstellen.


 


IV. Lieferverzögerung, Haftung, Gewährleistung:


DCM GmbH verpflichtet sich, die ihr übertragenen Werkleistungen nach Maßgabe der vertraglichen Abrede fristgerecht auszuführen. Liefer- bzw. Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die dem Verkäufer die Lieferung nicht nur vorübergehend wesentlich erschweren oder unmöglich machen - hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnung und so weiter, auch wenn sie bei Lieferanten von DCM GmbH oder deren Unterlieferanten eintreten - hat DCM GmbH auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Eine Ersatzpflicht besteht nicht.

Etwaige Gewährleistungsansprüche des Bestellers sind gegenüber DCM GmbH unverzüglich nach Kenntnis anzuzeigen. Sie werden zunächst auf das Recht der Nachbesserung oder Ersatzlieferung beschränkt. Sofern die Nachbesserung oder Ersatzlieferung nach angemessener Frist fehlschlägt, kann der Besteller nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) verlangen. Gewährleistungsansprüche gegen DCM GmbH stehen nur dem Besteller unmittelbar zu und sind nicht abtretbar.

Die Haftung von DCM GmbH für Schäden aus ihrer werkvertraglichen Tätigkeit wird ausgeschlossen, sofern nicht grob fahrlässig oder gar vorsätzliche Vertragsverletzung in Rede stehen. Für etwaige Haftungsansprüche besteht eine Haftpflichtversicherung in Höhe von 8 Millionen € je Schadensereignis jährlich für Personen- und /oder Sachschäden. Für Kundenwaren / Geräte und Maschinen die sich in den Räumlichkeiten der Firma DCM GmbH befinden besteht ein Versicherungsschutz in Höhe von 50.000,--€ bei Brand- / Wasser- und Diebstahlschäden.


 


V. Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit:


Die Tätigkeit des DCM GmbH Mitarbeiters beim Auftraggeber unterliegt den für den Betrieb des Auftraggebers geltenden öffentlich-rechtlichen Vorschriften des Arbeitsschutzrechts; die hieraus sich ergebenden Pflichten für den Arbeitgeber obliegen dem Auftraggeber unbeschadet der Pflichten des Auftragnehmers. Der Auftraggeber trägt dafür Sorge, dass alle am Beschäftigungsort des Mitarbeiters geltenden Unfallverhütungs- und Arbeitsschutzvorschriften sowie die Bestimmungen des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) eingehalten werden und Einrichtungen und Maßnahmen der Ersten Hilfe gewährleistet sind. Der Auftraggeber hat den Mitarbeiter über die bei den zu verrichtenden Tätigkeiten auftretenden arbeitsplatzspezifischen Gefahren sowie über die Maßnahmen zu deren Abwendung vor Beginn der Beschäftigung zu informieren.

Soweit der Mitarbeiter bei der Tätigkeit im Betrieb des Auftraggebers chemischen, physikalischen oder biologischen Einwirkungen ausgesetzt ist oder gefährdende Tätigkeiten im Sinne der BGV A 4 ausübt, hat der Auftraggeber vor Beginn dieser Tätigkeit eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung durchzuführen. Im Falle eines Arbeitsunfalls hat der Auftraggeber den Auftragnehmer unverzüglich zu benachrichtigen.


 


VI. Deutsches Recht; Gerichtsstand:


Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen DCM GmbH und dem Besteller gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern der Besteller Vollkaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechtes oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, ist das Registergericht Stuttgart ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.


 


AGB Download hier